Umschlagsvarianten

 

  • Ausschlagbarer Titel (Gatefolder/Covergatefolder)

    Ausschlagbarer Titel (Gatefolder/Covergatefolder)

    Den exklusiven Eintritt in die Zeitschrift bildet die nach innen gefalzte Ausklappseite. Die Reduzierung der Klappe auf halbe Heftbreite ermöglicht zum Beispiel eine responsestarke Postkartenplatzierung.

    Verarbeitung Klebebindung und Rückstichheftung möglich
    Verarbeitung
    Format Titelseite / 2. US 3 mm, Klappseite 13 mm (bei K) und 8 mm (bei R) kürzer in der Breite als Heftformat; Klappseiten mindestens 11 cm in der Breite
    Platzierung zweite Umschlagseite + zwei Klappseiten
    Papiergewicht / Papier wie Umschlagpapier der jeweiligen Zeitschrift
    Beschnitt / Abstände Heftformat zzgl. Außen-, Kopf- und Fußbeschnitt
    technische Besonderheiten
    Sonstiges Proofs mitliefern
    Anlieferungsbedingungen
    Hinweise
  • Umschlag mit Titellasche links (Flappe/Opening Flap /Adflap - konturgestanzt)

    Umschlag mit Titellasche links (Flappe/Opening Flap /Adflap - konturgestanzt)

    Ihre halbseitige Anzeige auf der Innenseite der redaktionellen Titel-Lasche verschafft Ihnen die Möglichkeit der Alleinstellung. Nach Absprache mit der Chefredaktion ist auch die Buchung der Vorderseite der Lasche möglich. Der Titelkopf bleibt hierbei stehen. In Kombination ist die Buchung der 2. Umschlagseite und / oder einer weiteren Doppelseite im Heft mit einem entsprechenden Hinweis auf der Lasche möglich. Die Lasche kann auch konturgestanzt werden.

    Verarbeitung Klebebindung möglich
    Verarbeitung
    Format halbe Heftbreite, mindestens 11 cm
    Platzierung Innenseite und evt. teilweise Vorderseite der Titellasche
    Papiergewicht / Papier wie Umschlagpapier der jeweiligen Zeitschrift
    Beschnitt / Abstände Heftformat zzgl. Außen-, Kopf- und Fußbeschnitt
    technische Besonderheiten Einzeleinschweißung bei Postauflage kann angeboten werden oder Adressetikett über Klappen geklebt werden
    Sonstiges Proofs mitliefern
    Anlieferungsbedingungen
    Hinweise
  • Achtseitiger Umschlag mit Doppelklappe vorn (Rolling Gate/Titelklapper)

    Achtseitiger Umschlag mit Doppelklappe vorn (Rolling Gate/Titelklapper)

    Die Doppelklappen an der Titelseite können zweimal nach links ausgeklappt werden. Die drei Innenseiten erlauben eine Panorama-Anzeige von annähernd 60 cm Breite.

    Verarbeitung Klebebindung und Rückstichheftung möglich
    Verarbeitung
    Format Titelseite / 2. US 3 mm, innere Klappseiten 13 mm / 16 mm kürzer in der Breite als Heftformat
    Platzierung zweite Umschlagseite + vier Klappseiten
    Papiergewicht / Papier wie Umschlagpapier der jeweiligen Zeitschrift, maximal 150 g/qm
    Beschnitt / Abstände Heftformat zzgl. Außen-, Kopf- und Fußbeschnitt
    technische Besonderheiten
    Sonstiges Proofs mitliefern
    Anlieferungsbedingungen
    Hinweise
  • Umschlag mit Schürze (Heft-Umbinder, Titel-Umhefter, Titel-Flyer, Flying Page)

    Umschlag mit Schürze (Heft-Umbinder, Titel-Umhefter, Titel-Flyer, Flying Page)

    Wir drucken eine Schürze und legen diese vor der Titelseite um das Heft. Zusätzlich zu den Flächen der Schürze sollte der Kunde die 4. Umschlagseite buchen und kann den hinteren Teil der Schürze als Responsemittel nutzen.

    Verarbeitung Klebebindung und Rückstichheftung möglich
    Verarbeitung
    Format Hefthöhe, in der Breite halbes Heftformat, mindestens 11 cm
    Platzierung vierte Umschlagseite + Laschen
    Papiergewicht / Papier wie Umschlagpapier der jeweiligen Zeitschrift
    Beschnitt / Abstände
    technische Besonderheiten Einzeleinschweißung bei Postauflage kann angeboten oder Adressetikett über Schürze vorne geklebt werden
    Sonstiges Proofs mitliefern
    Anlieferungsbedingungen
    Hinweise
  • Umschlagseite mit Sliding-Door (Enthüllungscover)

    Umschlagseite mit Sliding-Door (Enthüllungscover)

    Zwischen dem Titel und der 2. Umschlagseite befindet sich ein eingearbeitetes Blatt, das der Leser nach oben, unten oder außen schieben kann. Dieses Produkt dient somit als Umschlag mit zusätzlicher Seite, die besonders aufmerksamkeitsstark ist. Die Umschlagseite mit dem innenliegenden Blatt kann auch gestanzt sein, dadurch lässt sich bei entsprechender Gestaltung das Motiv innerhalb der Stanzung verändern und bewirkt damit eine Veränderung des Titellayouts.

    Verarbeitung Klebebindung und Rückstichheftung möglich
    Verarbeitung
    Format auf Anfrage, je nach Heftformat
    Platzierung Umschlagseiten
    Papiergewicht / Papier auf Anfrage
    Beschnitt / Abstände auf Anfrage, je nach Trägerzeitschrift
    technische Besonderheiten
    Sonstiges Proofs mitliefern
    Anlieferungsbedingungen
    Hinweise
  • Umschlag mit Fensterfalz (Portalanzeige / Titel-Altarfalz / Frenchcover

    Umschlag mit Fensterfalz (Portalanzeige / Titel-Altarfalz / Frenchcover

    Ihre doppelseitige Anzeige verbirgt sich hinter der Titelseite und lässt sich wie ein Fenster öffnen. Alternativ kann der Altarfalz mit einer Perforation zum Öffnen auf der Titelseite produziert werden. Die rechte oder linke Klappe kann auch auf Heftbreite verlängert werden.

    Verarbeitung Klebebindung möglich
    Verarbeitung
    Format Titelseite und 2. US 3 mm kürzer, Klappseiten je halbe Heftbreite plus jeweils 1 cm Überlappung, rechte oder linke Klappe kann auch Größe des Heftes haben
    Platzierung hinter Titelseite
    Papiergewicht / Papier wie Umschlagpapier der jeweiligen Zeitschrift
    Beschnitt / Abstände Heftformat zzgl. Außen-, Kopf- und Fußbeschnitt
    technische Besonderheiten Einzeleinschweißung bei Postauflage kann angeboten werden
    Sonstiges Proofs mitliefern
    Anlieferungsbedingungen
    Hinweise

Kontaktieren Sie uns!

Jürgen Dölling

Jürgen Dölling

Key Account Manager

E-Mail

Tel. +49 931 418 - 2367

Fax +49 931 418 - 2022

Merkzettel Legende

Noch nicht auf Merkzettel

Bereits auf Merkzettel

Mehr Informationen

Benutzeranmeldung

Bitte loggen Sie sich mit Ihren Nutzernamen und Ihrem Passwort ein, um die volle Merkzettelfunktion des MEDIA@VOGEL Werbeportfolios nutzen zu können.
Anmelden

Noch nicht registriert?

Kennwort vergessen?

Bitte lesen Sie vor dem Einloggen die Hinweise zu den allgemeinen Nutzungsbedingungen.