Fachbuch "Industrieroboter"

Planung, Integration, Trends – Ein Leitfaden für KMU


Erscheint als Print-Ausgabe (voraussichtlich 1.500 Exemplare) und als E-Book-Ausgabe

Umfang: ca. 190 Seiten

Erscheinungstermin: voraussichtlich 26. Juni 2018

Preis für Endkunden: 59,80 Euro

Dieses Buchprojekt bietet KMUs Tipps und Tricks rund um das Thema Robotereinsatz in der Produktion.

Mission der Autoren:
Entscheidungsträger in kleinen und mittleren Unternehmen umfassend und herstellerunabhängig an das Thema "Robotik" heranzuführen!

Konzept der Autoren:

Das Buch vermittelt dem Leser die wichtigsten Grundlagen der Robotertechnik und erläutert Methoden, anhand derer bewertet werden kann, ob sich ein Produkt oder Prozess durch Robotereinsatz automatisieren lässt. Dabei werden nicht nur die technischen Merkmale, sondern auch sicherheitsrelevante und wirtschaftliche Aspekte betrachtet. Im Gegensatz zu bereits vorhandener Literatur, richtet sich das Buch explizit an KMUs. Es unterstützt schrittweise bei der Einführung von Robotersystemem - von der Konzeption und Planung bis zur Integration.

Das Buch beantwortet folgende Fragen aus der Sicht des Lesers:

  • Welche Einsatzgebiete sind denkbar?
  • Wie kann der Roboter sinnvoll in die Produktion integriert werden?
  • Was muss bei Neu- und Umplanungen beachtet werden?

Aus dem Inhalt:

Grundlagen der industriellen Robotik:
Welche Eigenschaften hat ein IR? Welche Einsatzgebiete sind denkbar? Und welche Peripheriegeräte müssen berücksichtigt werden?
Technische Machbarkeit:
Physikalische Rahmenbedingungen, rechtliche und normative Vorgaben
Wirtschaftlichkeitsprüfung:
Finanzierungsmöglichkeiten, Rentabilität
Konzeption und Planung:
Welche Arbeitsschritte sind mit der Konzeption und Planung eines Robotersystems verbunden?
Welche Planungsmethoden können angewandt werden?

Integration:
Softwarearchitektur, Roboterprogrammierung, Methoden der Integration und Inbetriebnahme
Trends:
Kooperierende IR, Mensch-Roboter-Interaktionen und mobile Robotik - Was sind die aktuellen Trends der industriellen Robotik?

 

Hier finden Sie weitere Informationen zu dem Titel „Industrieroboter".

 

 

  • Der Autor

    Autoren des Buches:

    Prof. Dr.-Ing. Gunther Reinhart, Leitung iwb

    Dipl.-Ing. Alejandro Magaña Flores

    Dipl.-Ing. Carola Zwicker

    (Technische Universität München,
    iwb Institut für Werkzeugmaschinen und Betriebswissenschaften)

  • Zielgruppe

    Die Zielgruppen im Lesermarkt


    Entscheidungsträger in kleinen und mittleren Unternehmen, die sich mit der Planung und Investition in Robotersysteme beschäftigen und mit folgenden Aufgaben/Positionen betraut sind:

    • Entwicklungsingenieure
    • Produktionsingenieure
    • Projektverantwortliche
    • Betriebsleiter
    • Geschäftsführer


    Um das Potenzial auf dem Lesermarkt auszuschöpfen, wird das Buch in den Medienmarken vermarktet. Dazu zählen neben klassischen Print- und Digitalanzeigen auch redaktionelle Berichterstattung.

  • Ihre Vorteile

    Die Leser werden durch redaktionelle Berichterstattung und Werbemaßnahmen in ausgewählten Marken erreicht:


    Besondere Vorteile des Werbeträgers „Fachbuch“

    Aktive Mediennutzung:
      Buchleser nehmen Anzeigen viel bewusster wahr und merken sich die Werbeinhalte deutlich besser 
      (erhöhte Konzentration beim Lesen eines Fachbuchs).

    Zielgruppengenaue Ansprache:
      Nur Professionals der entsprechenden Fachrichtung kaufen sich das Buch (qualitativ hochwertiger
      Medienkontakt, kein Streuverlust).

    Ratgeberfunktion des Fachbuchs:
      Das Buch richtet sich vorrangig an Professionals, die in absehbarer Zeit aufgrund ihrer Position
      Kauf- und Investitionsentscheidungen treffen. Diese Entscheidungen kann mit einer Insertion 
      maßgeblich beeinflusst werden.

    Glaubwürdigkeit des Mediums „Fachbuch“:
      Verstärkt die Ratgeberfunktion.

    Größere Reichweite durch eBook:
      Das digitale Pendant wird nicht nur über VBM Fachbuch, Amazon und Conrad.de vertrieben,
      sondern es gelangt auch in die digitalen Bibliotheken der Universitäten, (Fach-)Hochschulen
      und Unternehmenskunden.

Werbeformen

  • Die klassischen Werbeformen für Buchinsertionen

    Die klassischen Werbeformen für Buchinsertionen

    Platzierung
    Format
    Farbigkeit
    Preis

    Erste Umschlagseite
    Letzte Umschlagseite
    Im redaktionellen Umfeld
    „Management Statement“
    Case Study

    U2
    U3

    Anhang
    Anhang

    1/1 Seite
    1/1 Seite
    1/1 Seite
    Richtwert: 2-4 Seiten
    Richtwert: 2-16 Seiten

    4C
    4C
    4C
    4C
    4C

    2.900 €
    2.750 €
    3.000 €
    4.600 €
    5.900 €


    Weitere Werbeformen finden Sie in unseren Mediadaten.

  • Neue Werbeform für Ihr Content Marketing: die Case Study

    Die Case Study:

    Ihr Use-Case als Inspiration für den erfolgreichen Robotikeinsatz in KMUs

    Zeigen Sie Ihre Kompetenz in einem konkreten Anwendungsszenario – sachlich und informativ.

    Nutzen Sie bestehende Referenzen, um sich dem Leser als verlässlicher und fähiger Partner für Robotik-Projekte zu präsentieren.



  • Neue Werbeform für Ihr Content Marketing: das Management-Statement

    Das Managementstatement:

    Ihr Angestellter als Experte!


    Positionieren Sie Ihren Fachmann als Experten in der Leserschaft und erhöhen Sie somit Reputation, Expertise und Glaubwürdigkeit Ihres gesamten Unternehmens!

    Ihr Experte wird von einem Redakteur interviewt und das Statement wird im Look&Feel eines redaktionellen Beitrags veröffentlicht.

Sonderangebot

  • Produkt-Bundle "Industrieroboter"

    Sonderangebot: Produkt-Bundle

     

    Angebot 1:

    Farbige Anzeige im redaktionellen Umfeld + Management Statement:

    Farbige Anzeige im redaktionellen Umfeld

    + Management Statement

    Listenpreis

    Bundlepreis

    3.000 €

    4.600 €

    7.600 €

    6.120 €
    Sie sparen 1.480 €



    Angebot 2:

    Farbige Anzeige im redaktionellen Umfeld + Case Study:

    Farbige Anzeige im redaktionellen Umfeld

    + Case Study

    Listenpreis

    Bundlepreis

    3.000 €

    5.900 €

    8.900 €

    7.160 €
    Sie sparen 1.740 €

Kontaktieren Sie uns!

Claudia Küffner

Claudia Küffner

Mediaberatung

E-Mail

Tel. +49 931 418 2278

Fax +49 931 418 2014

Merkzettel Legende

Noch nicht auf Merkzettel

Bereits auf Merkzettel

Mehr Informationen

Kennwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie erhalten dann umgehend eine E-Mail zum Zurücksetzen des Passworts.
Passwort zurücksetzen
Abbrechen